22 | 09 | 2017

Leitbild der Schule


LEITBILD DER SCHULE FÜR ERWACHSENE OSTHESSEN

 

Unsere Schule für Erwachsene Osthessen bietet Erwachsenen die Möglichkeit Schulabschlüsse zu erwerben.

Prinzip unserer Schule ist die gegenseitige Achtung als Erwachsene, die gemeinsames Lehren und Lernen erst ermöglicht.

Offenheit und Achtung gegenüber Mitmenschen sollen das Zusammenleben an unserer Schule prägen. Konflikte werden bei uns fair und konstruktiv ausgetragen.

Gegenseitiges Lehren und Lernen soll uns ein Anliegen sein.

Wir nutzen unterschiedliche Lebens- und Bildungserfahrungen konstruktiv für den Unterricht. Dies setzt Rücksichtnahme und Toleranz voraus.

Konstruktive und engagierte Mitarbeit der Studierenden bei Planung, Durchführung und Auswertung des Unterrichts ist wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit und fördert Freude und Interesse am Lernen

Die Eigenverantwortung der Studierenden wird durch Gelegenheit zu selbständigem Arbeiten verstärkt. Zusätzlich soll ein Angebot an Förderkursen und Arbeitsgemeinschaften den individuellen Möglichkeiten und Interessen der Studierenden entgegenkommen.

Wir bemühen uns durch Projekte und außerschulische Aktivitäten um die Vermittlung von Allgemeinbildung, insbesondere im Bereich der Kultur und des europäischen Gedankens.

Mitsprache, Mitbestimmung und Mitverantwortung der Studierenden nach demokratischen Grundsätzen fließen in die Entscheidungsprozesse der Schule ein.

Die Schulatmosphäre hängt auch davon ab, wie die Räume, die Umgebung und Zugänge gestaltet sind. Eine ständige Verbesserung ist unser Ziel.

Die Begegnung mit Menschen und Kulturen fremder Herkunft ist gekennzeichnet von Achtung und Offenheit.

Wir sind bestrebt, die Qualität unseres Unterrichts ständig zu prüfen und zu verbessern.

Wir sind uns bewusst, dass das gute Image unserer Schule in der Öffentlichkeit von unserem Verhalten abhängt.

 

Impressionen

Heute7
Monat1275
Insgesamt213018