Wenn Sie an einem Bildungsgang interessiert sind, dann melden Sie sich bei uns an. Danach wird sich das Sekretariat mit Ihnen in Verbindung setzen um einen Termin zu einem Aufnahme- und Beratungsgespräch zu vereinbaren. Bringen Sie dazu bitte folgende Unterlagen mit:

    • gültiger Personalausweis oder Geburtsurkunde (Original) bzw. Aufenthaltserlaubnis
    • tabellarischer Lebenslauf  mit Schwerpunkt auf schulischem und beruflichem Werdegang, auch geringfügige Beschäftigung, Wehr- und Zivildienst sowie Führung eines Familienhaushalts
    • Lichtbild
    • Abschluss- oder Abgangszeugnis (Original oder beglaubigte Kopie)
    • Nachweis über Berufstätigkeit oder eine Berufsausbildung (6 Monate Abendhaupt- und Abendrealschule, 2 Jahre Abendgymnasium)


Alle Anfänger in allen Bildungszweigen machen einen Aufnahmetest, der die Deutschkenntnisse überprüft. Am Abendgymnasium sind darüberhinaus auch in den Fächern Mathematik und Englisch Aufnahmetests zu absolvieren.

Anmeldung